Ausbildung zum Osteopathen

Die Deutsche Gesellschaft für osteopathische Medizin (DGOM e.V.) bietet seit 1996 für Ärztinnen/ Ärzte und Physiotherapeutinnen/ Physiotherapeuten eine Fortbildung in Osteopathie mit anerkanntem Diplomabschluss. Die medizinische Vorbildung und Berufserfahrung der Ärzte und Physiotherapeuten ermöglicht eine hochkonzentrierte und anspruchsvolle Gestaltung der Osteopathiekurse unter Einbeziehung führender Referenten der internationalen Osteopathie.

Einmalig in Deutschland ist das Integrierte Curriculum Manuelle Medizin und Osteopathie. Durch die Kooperation der DGOM mit der DGMSM kann innerhalb einer 5-jährigen Fortbildungszeit der Abschluss Manuelle Medizin bzw. Therapie und der Diplomabschluss Osteopathische Medizin bzw. Therapie erlangt werden.

Die Voraussetzung für diesen Fortbildungsgang ist der Abschluss Manuelle Medizin bzw. Manuelle Therapie an einer von der DGMM anerkannten Schule. Im modularen Kurssystem der DGOM  kann die osteopathische Fortbildung innerhalb von 3 Jahren abgeschlossen werden. Die Gesamtstundenzahl der Kurse beträgt für Ärzte 412, für Physiotherapeuten 390. Die Kenntnisse aus Medizinstudium/ Physiotherapieausbildung und Manueller Weiterbildung bilden die Grundlage für diese kompakte und konzentrierte Osteopathieausbildung.

Die gemeinsame Kommission der Osteopathenvereine, die Deutsche Gesselschaft für osteopathische Medizin (DGOM ev), VOD, BVO, BAO und der Berufsverband BVFO arbeiten seit vielen Jahren an der Gründung eines Osteopathenverbandes in Deutschland.

Dieser VBO Verband wurde anfang 2002 als Deutsches Register Osteopathischer Medizin e.V., DROM gegründet. Der bvo versteht sich als Interessenvertretung für alle Osteopathen, ob Physiotherapeut, Heilpraktiker, Arzt oder sich in Ausbildung befindlicher Osteopath.

Osteopathie ist (DGOM) e.V. der Deutschen Gesellschaft für Osteopathische Medizin, seit 1996 der Fokus. Hier wird Für Physiotherapeutinnen und Physiotherapeuten eine Fortbildung in Osteopathischer Therapie mit dem Abschluss D.O.T. (Diplom Osteopathische Therapie) angeboten . Ein weiterführendes Studium zur Osteopathin/zum Osteopathen vermitteln wir über qualifizierte Kooperationspartner

 

 

Ihre Alexandra Schlosser & Team

Emser Straße 15

56377 Nassau

Fon: 02604 - 95 11 50

Fax: 02604 - 95 11 51

E-Mai: info(at)alexandra-schlosser.de

 

Publiziert am: Freitag, 08. März 2013 (2153 mal gelesen)
Copyright © by Praxis Alexandra Schlosser | Physiotherapie | Osteopathie | Medizinische Trainingstherapie

Druckbare Version  Diesen Artikel an einen Freund senden

[ Zurück ]

Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren